Weitere Anwendungen

Elastomere

Polyurethanelastomere werden in einem sehr breiten Spektrum von Anwendungen eingesetzt, vor allem im technischen Bereich, wo Eigenschaften wie Haltbarkeit, Verschleißfestigkeit sowie Beständigkeit gegenüber chemischen Stoffen und Öl benötigt werden. Die Anwendungen umfassen Rollen und Riemen, um Mineralien bei Steinbrecharbeiten zu fördern, Räder für Rollschuhe und Krankenhaustrolleys, Walzen für Druckprozesse und Schläuche sowie andere Komponenten, die bei Fahrzeugen unter der Motorhaube verborgen sind.

Dichtmittel

Dichtmittel verhindern, dass Flüssigkeiten und Wärme durch Lücken und Spalten eintreten oder nach außen dringen. Polyurethane sind robust und können unter rauen klimatischen Bedingungen eingesetzt werden, um Fenster zu schützen. Dichtmittel helfen, den Wärmeverlust zu verringern, sie sorgen für geringere Energierechnungen und bessere CO2-Profile. Andere Anwendungen sind Betondehnungsfugen in der Bauwirtschaft und vorgeformte Dichtungen in der Automobilbranche. Auch in Elektro- und Elektronikgeräten kommen Dichtmittel zum Einsatz, um das Vordringen von Feuchtigkeit zu Bauelementen wie Lötstellen und Schaltgeräten zu stoppen.