Anwendungen im Fahrzeugbau

Automobile bietet ein breites Anwendungsfeld für Polyurethane, da sie große Vorteile bei Komfort, Sicherheit und Energieeinsparung mit sich bringen.

Polyurethan-Schaumstoffe sind in den Sitzen, Armauflagen und Kopfstützen der meisten Autos zu finden, wo ihre polsternden Eigenschaften der Ermüdung und dem Stress beim Fahren entgegenwirken.

Ihre Strapazierfähigkeit und ihr geringes Gewicht, kombiniert mit ihrer Festigkeit, machen sie zu einem idealen Werkstoff - und zwar nicht nur zum Zweck der Polsterung, sondern auch innerhalb der Teile eines Fahrzeugs, wo ihre Dämmeigenschaften Schutz gegen Hitze und Lärm des Motors bieten.

Da Polyurethane so fest und leicht sind, wird durch ihren Einsatz das Gesamtgewicht des Fahrzeugs reduziert. Daraus ergeben sich eine größere Kraftstoffeffizienz und eine verbesserte Umweltbilanz .

Erfahren Sie mehr über den Einsatz von Polyurethanen in Fahrzeugen.